Sensibilisierungstraining ist der wichtigste Abschnitt der Aufklärung Ihrer Mitarbeiter über Cybersicherheit und den Bedrohungen im Bereich der Informationstechnik sowie über die Richtlinien und Verfahren Ihres Unternehmens, um diese zu verhindern.
Unsere Schulungen zum Thema „Cybersicherheit“ gehen häufig über die digitale Welt hinaus und behandeln auch die physische Sicherheit und wie Mitarbeiter sich selbst und ihre Angehörigen vor Angriffen schützen können. Als Themenschwerpunkt wird der richtige Gebrauch des Mobiltelefons behandelt und deren damit einhergehenden Gefahren in unserer heutigen Zeit.

„Aha!?“ – Momente erschaffen
Anstelle einer einmaligen Veranstaltung wird im Rahmen eines „Red Teamings“ eine effektive Situation geschaffen in dem wir einen „Aha“ – Moment erschaffen. Die Schulung und das Programm sind heutzutage ein wesentlicher Bestandteil des Aufbaus einer Sicherheitskultur und eines IT-Sicherheitsteams in modernen, digital abhängigen und schnell digitalisierenden Unternehmen und Behörden.