Jeder Mensch hat erlernte und angeborene Verhaltensmuster.
Bei dieser Form des “ Human Hackings“ handelt es sich um Beeinflussungen, um bei Personen bestimmte Verhaltensmuster abzurufen, die sie zur Herausgabe von vertraulichen Informationen, oder zur Freigabe von Finanzmitteln bewegen.

Es gibt heute keine Technologie,
die nicht durch Social Engineering besiegt werden kann.

Frank Abagnale

Die Social Engineers sind die moderne Form der „Spione“. Sie erkunden das persönliche Umfeld ihres Opfers aus, täuschen bekannte Identitäten vor oder nutzen bekannte Verhaltensweisen aus, um geheime Informationen. Häufigster Fall ist das Versenden von Maleware zum Infizieren von Systemen, wobei die Neugier des Opfers ausgenutzt wird. Hierbei werden häufig links zu Videos verschickt, die beim Anklicken die Installation der Schadsoftware beginnen. Hauptsächliche dient das Social Engineering zum Eindringen und Ausspähen von fremden Computersystemen, um vertrauliche Daten einzusehen oder diese Systeme zu nutzen, um weitere Ziele anzugreifen.